Hier geht es zur Website des Erzbistums Köln...
05 | 04 | 2020

Herzlich willkommen auf der Website des Erzbischöflichen Friedrich-Spee-Kollegs in Neuss!

Sie sind hier richtig, wenn Sie

  • sich für Weiterbildung interessieren,
  • als Erwachsene das Abitur nachholen wollen,
  • die Fachhochschulreife erwerben wollen,
  • Migrationshintergrund haben und in der Abendrealschule die Fachoberschulreife erwerben wollen,
  • sich für den 2. Bildungsweg auf einem Weiterbildungskolleg interessieren,
  • aus Neuss kommen oder Umgebung - Grevenbroich, Mönchengladbach, Krefeld, Dormagen, Rommerskirchen, Düsseldorf, Heinsberg, Bedburg.

Kontakt

          • Anschrift:
            Paracelsusstr. 8
            41464 Neuss
          • Telefon:
            02131-98160
          • E-Mail:
            schule@spee-kolleg.de
          • Fax:
            02131-9816-20
          • Schulleitung
            Herr OStD i.K. Norbert Keßler (Schulleiter)
            Herr Michael Escher (Stellvertretender Schulleiter)
          • Sekretariat:
            Frau Sabine Baumeister
            Frau Anne Hahn
            Frau Ursula Bittner
            Öffnungszeiten:

Mo-Fr, 8.00 Uhr - 13.30 Uhr

Ihr Weg zu uns

Liebe Studierende!

in der vergangenen Woche habe ich Ihnen mitgeteilt, dass die Erledigung der häuslichen Aufgaben, die Ihre Fachlehrer Ihnen übermittelt haben, laut Schulministerium weder prüfungs- noch beurteilungsrelevant ist, sondern dazu dient, Sie für den Wiedereinstieg in den Unterricht - wann auch immer das sein wird - fitzuhalten und vorzubereiten.

Einige von Ihnen haben das dahingehend missverstanden, sie müssten diese Aufgaben nicht erledigen. Damit unterliegen Sie einem Irrtum. Sie haben (noch) keine Ferien, der Unterricht ruht situationsbedingt nur.

Wenn Sie die Ihnen gestellten Aufgaben nicht erledigen, verhalten Sie sich so, als würden Sie unentschuldigt fehlen. Damit verstoßen Sie gegen den Schulvertrag.

Ich habe Ihre Fachlehrer aufgefordert, mir zu übermitteln, wer die gestellten Aufgaben ignoriert. Die Meldungen Ihrer Fachlehrer werden wir am Ende der Woche auswerten. Die Konsequenzen daraus können von BAföG-Kürzung bis zur Kündigung Ihres Schulvertrags reichen.

Ich wünsche Ihnen allen - besonders denen, die die gestellten Aufgaben erledigen - eine gute dritte Woche im „Home-Office“, Geduld und vor allen Dingen Gesundheit!

 

Norbert Keßler

OStD i. K.

Kollegleiter

Liebe Studierende!

Am 23.03. hat uns das Schulministerium darüber informiert, dass  "es sich bei den nun bis zum Beginn der Osterferien von Lehrerinnen und Lehrern zur Verfügung gestellten Materialien und Aufgaben (...)  nicht um Inhalte von Prüfungsrelevanz handeln kann. Gleichwohl sollen Schülerinnen und Schüler die ihnen gestellten Aufgaben – auch in ihrem Interesse – natürlich in angemessener Zeit bearbeiten. Eine Leistungskontrolle oder Leistungsbewertung ist damit nicht verbunden. Mit den in angemessenem Umfang bereitgestellten Aufgaben soll erreicht werden, dass der Unterricht nach Beendigung der derzeitigen Maßnahmen nach Möglichkeit ohne großen Vorlauf wiederaufgenommen werden kann."

 

Das bedeutet für uns alle, dass die Erledigung der Ihnen gestellten Aufgaben weder prüfungs- noch SoMi-Noten-relevant ist. Trotzdem empfehlen wir Ihnen dringend, weiterhin die gestellten Aufgaben möglichst gewissenhaft zu erledigen, damit Sie weiter am Ball bleiben und wir (wann auch immer) möglichst gut vorbereitet wieder in das Unterrichtsgeschäft einsteigen können.

 

Ihnen allen weiterhin gute Gesundheit,

herzliche Grüße und frohes Schaffen!

 

 

Norbert Keßler

OStD i. K.

Kollegleiter

Aktuelle Lage!!!

Wegen der aktuellen Corona-Krise ruht derzeit am Friedrich-Spee-Kolleg nach der aktuellen Erlasslage im Land Nordrhein-Westfalen und den Weisungen der Schulabteilung des Erzbistums Köln vom 16.3. bis 18.4.2020 der Unterricht.

Derzeit wird noch davon ausgegangen, dass die Abiturprüfungen nach den Osterferien stattfinden. Alle Studierenden werden von ihren Lehrerinnen und Lehrern per Email mit Unterrichtsmaterialien und Aufgaben versorgt. Aktuelles erfahren Sie auf unserer DSB-App. Wir melden uns bei Ihnen, sobald sich die Sachlage ändert.

Gebet in der Corona-Krise

Ein Beitrag von unserem Schulseelsorger, Pfarrer Dalhaus
   > weiter

"40 Tage anders leben" - Fastenimpulse 2020

Am Dienstag, den 3.3.2020 begannen die Fastenimpulse im Atrium des Spee-Kollegs
   > weiter

Wir feiern Geburtstag mit Friedrich Spee

Am Mittwoch, den 04. März 2020 fand in der Präsenzstunde anlässlich des Geburtstags unseres Namenspatrons ein gemeinsamer Impuls im Atrium mit anschließendem Frühstück statt.
   > weiter

„Einen neuen Weg gehen“ – Die Erstsemestereinführungstage in Altenberg

Am 02. März 2020 war es wieder soweit: Die Erstsemestereinführungstage standen vor der Tür.
   > weiter

Semestereröffnungsgottesdienst zum SS 2020

Am heutigen Mittwoch, den 12.02.2020 feierten die Studierenden und das Kollegium des Erzbischöflichen Friedrich-Spee-Kolleg in der benachbarten Pius-Kirche gemeinsam den Gottesdienst zur Eröffnung des neuen Semesters.
   > weiter

Sunny Schwanbeck, SPAM und „Sound-Brass“ – Das Winterfest 2020

Am Samstag, den 08. Februar 2020 fand wieder das alljährliche Winterfest am Spee-Kolleg unter dem Motto "Intermezzo" statt. Neben allerlei Köstlichkeiten wurde wieder ein abwechslungsreiches Programm geboten.
   > weiter

Begrüßung der Erstsemester – Start ins Sommersemester 2020

Die 31 neuen Studierenden des Friedrich-Spee Kollegs wurden von Kollegleiter Norbert Keßler am ersten Schultag des neuen Semesters im Atrium begrüßt.
   > weiter

Kreative Begegnungen

Studierende des Spee-Kollegs erweitern die Duos der Ausstellung "Begegnungen. Die verbindende Sprache der Kunst" zu Trios.
   > weiter

Lehrerbesinnungstag – „Gönn dich dir selbst“

Am 31.01.2020 fand der Besinnungstag des Lehrerkollegiums des Erzbischöflichen Friedrich-Spee-Kollegs in der Gemeinde St. Pankratius in Bergheim-Paffendorf statt. Der Besinnungstag, der von Schulseelsorger Pfarrer Guido Dalhaus gestaltet und auch abgehalten wurde, stand unter dem Motto „Gönn dich dir selbst“.
   > weiter

22.4.2016: Kardinal Woelkis Stellungnahme zur AfD

Schulmagazin der Schulabteilung im Erzbistum Köln

Hier gehts zum neuen Schulmagazin