31 | 05 | 2020

Gebet in der Corona-Krise

Ein Beitrag von unserem Schulseelsorger, Pfarrer Dalhaus

Liebe Angehörige unserer Schulgemeinschaft,

 

ich feiere in dieser schweren Zeit der Corona-Krise regelmäßig die Hl. Messe ohne Gemeinde und bete dabei auch für alle, die zu unserer Schulgemeinschaft gehören.

 

Gottesdienste aus dem Kölner Dom werden per livestream jeden Tag um 8.00 Uhr und sonntags um 10.00 Uhr auf domradio.de übertragen.

 

Als äußeres Zeichen der bleibenden Gebetsgemeinschaft läuten in unserem Erzbistum bis auf Weiteres jeden Abend um 19.30 Uhr die Glocken, um uns einzuladen zu einem gemeinsamen Gebet für die von dieser Ausnahmesituation Betroffenen.

 

Ich empfehle ein angehängtes Gebet in der Zeit der Corona-Krise, das von Bischof Ackermann stammt.

Im Gebet verbunden grüße ich alle Angehörigen unserer Schule.

 

Ihr/Euer Schulseelsorger

Pfr. Dalhaus

Zurück