18 | 07 | 2019

Abitur im WS 2018/19

Am 18.12.2018 wurden im feierlichen Rahmen die Abiturientinnen und Abiturienten des WS 2018/19 entlassen.

Am Dienstag, den 18. Dezember 2018 fand die Abiturfeier des Wintersemesters 2018/19 statt, bei der diesmal 11 Abiturientinnen und Abiturienten ihr Hochschulzeugnis von Kollegleiter Norbert Keßler überreicht bekommen haben. Die Abiturfeierlichkeiten begannen mit einem Gottesdienst, der unter dem Motto „Weg in eine sichere Zukunft“ stand und von unserem Schulseelsorger, Pfarrer Guido Dalhaus, zelebriert wurde. Nachdem Pfarrer Dalhaus den Studierenden ermutigende Worte mit auf ihren neuen Lebensweg gegeben hat, gingen die Feierlichkeiten im Atrium weiter. Dort hielt zunächst Kollegleiter Norbert Keßler eine Rede, in denen er die Abiturienten, die nun die Früchte ihrer Arbeit geerntet haben, viel Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg, bevor sich Sebastian Albrecht, als Vertreter der Q2.2, im Namen der ganzen Stufe beim Kollegium und der Schulleitung des „Spees“ für die gemeinsame Zeit bedankte. Für die musikalische Untermalung sorgte Dr. Grote, der Stücke von Clementi und Beethoven spielte. Einen der Höhepunkte der Feierlichkeiten bildete die Vorstellung des  Kunstprojekts der Q 2.1 unter der Leitung von Frau Althoff, welches an das „One Minute Sculptures“ Projekt des Künstlers Erich Wurm angelehnt war. Zum Abschluss der Feierlichkeiten wurde gemeinsam mit einem Glas Sekt angestoßen. Das Kollegium des Friedrich-Spee-Kollegs wünscht allen Abiturientinnen und Abiturienten des Wintersemesters 2018/19 viel Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg!

Zurück