27 | 10 | 2020

Beratungsangebot

Martina Ansorge

Ihre Ansprechpartnerin für Beratung am Spee-Kolleg: Martina Ansorge

Die Begleitung und Unterstützung von Studierenden hat am Spee-Kolleg für alle Lehrerinnen und Lehrer einen sehr hohen Stellenwert. Darüber hinaus stehe ich Ihnen bei persönlichen Fragen und Problemen im Schulalltag oder auch im privaten Bereich als Beratungslehrerin zur Verfügung.

 

Was ich Ihnen anbiete

In einem geschützten Bereich können Sie über alles sprechen, was sie belastet. In den Gesprächen möchte ich Sie dabei unterstützen, Ihre eigenen Stärken und Fähigkeiten zu entdecken, um sie zur Erreichung Ihrer Ziele einzusetzen. Die Beratung unterliegt selbstverständlich der Verschwiegenheitspflicht.

 

Wie Sie mit mir Kontakt aufnehmen können

Beratungsgespräche können Sie jederzeit persönlich mit mir vereinbaren. Sprechen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir eine E-Mail: martina.ansorge(a)spee-kolleg.de

Liebe Studierende!

Ich möchte mich Ihnen hier als zweite Beratungslehrerin neben Frau Ansorge an unserer Schule vorstellen.

 

In manchen Situationen kann es hilfreich sein, in einem geschützten Raum über alles Belastende zu sprechen.

 

Ich möchte Sie dabei unterstützen,

- für persönliche Fragen und Schwierigkeiten im Schulalltag Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln und

- sich eigene Ziele zu stecken und dazu eigene Stärken und Fertigkeiten zu erkennen.

 

Wir, die Beratungslehrerinnen, stehen Ihnenn für Beratungsgespräche zur Verfügung. Dass dabei die Inhalte der Beratungsgespräche absolut vertraulich behandelt werden, ist selbstverständlich.

 

Wenn Sie sich einfach an mich persönlich oder schreiben Sie eine E-Mail:

claudia.linden(a)spee-kolleg.de